[Video] GlobalComments

Wer wissen will, wie GlobalComments funktioniert, kann sich das hier ansehen.

News Comments -> GlobalComments

Die recht armselige Kommentarfunktion vom News-Modul kann ebenfalls durch GlobalComments ersetzt werden. Und auch das kannst du jederzeit rückgängig machen. Es ist eine kleine Änderung am News-Modul nötig.

EasyComments

Um gleich mal einfach loslegen zu können, sollte zusätzlich EasyComments installiert werden.

Bekannte Fehler und Unschönheiten

Nicht alles ist perfekt. Es gibt Fehler, bekannte und unbekannte. An manchen Stellen funktioniert etwas nicht stringent, weil es einfach zu äufwändig wäre oder andere Funktionen einschränken würde.

​Funktionieriert nicht? Troubleshooting!

GlobalComments ist ein modernes Modul: HTML 5, jQuery, AJAX. Und es deckt alle möglichen und unmöglichen Verwendungen ab. Da kann es schon mal passieren, dass etwas klemmt.

Was noch kommen wird

Gut Ding braucht Weile: Ein paar Dinge werden wohl noch kommen oder verbessert werden.

Topics Comments -> GlobalComments

Die Kommentarfunktion von Topics durch GlobalComments ersetzen: Das geht ganz einfach und du kannst es jederzeit rückgängig machen. Wirst aber sicher nicht mehr wollen :)

Generelle Einstellungen

Bei Kommentaren ist das immer so eine Sache: Auf manchen Seiten bekommst du nie einen Kommentar, auf anderen wirst du zugemüllt. Deswegen sind auch die Einstellungen recht mannigfaltig - und das wirkt sich eben in vielen Schalterchen aus.

Kommentar-Einstellung

Alle Kommentare werden direkt im Frontend - auf der jeweiligen Seite - bearbeitet. Nur diejenigen, die als Spam markiert wurden, sind im Backend zu administrieren.

Installation & Einrichtung

Grundsätzlich ist GlobalComments ein normales Seitenmodul. Allerdings beschränkt es sich nicht auf Seiten, sondern kann vielfältig und überall genutzt werden.

Was ist Global Comments

Das Modul GlobalComments (GC) bietet eine zeitgemäße Kommentarfunktion für beliebige Seiten, Abschnitte und sogar ganze Module, wo es auch eine bereits vorhandene Kommentarfunktion ersetzen kann. Etwa die von Topics oder News.