Headline 1

Die Überschrift 1 sollte nur 1x pro Seite vorkommen und ist für Suchmaschinen relativ wichtig. Wenn man mehrere gleichartige Überschriften haben will, sollte man am besten gleich mit Überschrift 2 beginnen. Idealerweise sind Überschrift 1 und Seitentitel ähnlich, aber nicht identisch.

Darunter gleich das Standard-Absatzformat

Normalerweise ist zwischen zwei Absätzen ein Abstand, ebenso nach unten und nach oben. Abstandslose Absätze erzeugt man im WYSIWYG-Editor mit dem Absatzformat "Normal (div)"

Dazu testweise fett, kursiv und ein Link

Headline 2

Sollte nicht mehr als 2-3 mal pro Seite verwendet werden, je nach Länge des gesamten Inhaltes.

Headline 3

Sollte als Zwischenüberschrift verwendet werden. Für Google ist die Überschrift 3 die "unterste" der Überschriften; alle weiteren werden wie normaler Text gewertet.

Headline 4

Unterscheidet sich von normalem (fettem) Text oft nur dadurch, dass der Abstand nach oben etwas höher, der nach unten niedriger ist. 

Die Überschriften 5 und 6 verwende ich gerne als Zitate oder Autor. Andere Designer lassen sie ungenutzt. Beispiel:

Ich bin Headline 5
Und ich bin 6

Die Linie wird verwendet, um längere Abschnitte zu gliedern. Im StyleSheet wird gerne auf hr vergessen, sie ist auch etwas aus der Mode gekommen.

 
Das Absatzformat "normal" unterscheidet sich  von "normal (DIV)" durch den Abstand nach oben und unten, manchmal auch in anderen Dingen, etwa dem Zeilenabstand. IdR ist zwischen Normal (DIV) und "kein Stil" kein Unterschied. Grundsätzlich sollte "normal" verwendet werden, normal (DIV) kommt nur dann zum Zug, wenn es zb mit Bildern Schwierigkeiten gibt (Auch Bilder haben ein Absatzformat!)
 
Für Auflistungen gibt es 2 übliche Methoden: Geordnet und ungeordnet:
  • Ungeordnete Liste
  • hat einen Punkt
    Tipp: Zeilenwechsel innerhalb: mit Shift-Return
    • Das kann auch tiefer gehen: hier weiter eingerückt.
    • Listen können beliebig weit verschachtelt sein.
  • Und noch eine Zeile, um das zu zeigen.
  • Return erzeugt einen neuen Listenpunkt.
  1. Geordnete Liste
  2. Hat eine Zahl davor

Am besten schreibt man zuerst den Text normal (Absatzformat: normal), idealerweise gleich mit dem darauffolgenden Nicht-Listen Block - damit der Editor nicht glaubt, ab jetzt ist alles Liste. Es reicht auch eine Leerzeile. Dann erst selektiert man die Zeilen, die Liste sein sollen und drückt oben den Schalter.

Blockquote wird gerne für Comments, Zitate odgl verwendet. Ein Blockquote kann nahezu alle Blockformate (also auch h1, h2 usw) enthalten.

 

Tabellenüberschrift
th 1 th 2 th 3 th 4
Das erste      
und dieses   ein anders  

dieses mit

Absatz

aber sicher    

 

Formatiert
ist etwas,
 was man normalerweise nur für Code verwendet