EasyComments

Um gleich mal einfach loslegen zu können, sollte zusätzlich EasyComments installiert werden.

Zu EasyComments gibt es nicht viel zu sagen. Du legst einfach einen Abschnitt damit an und hast - schwupp! - eine Kommentarbox auf der Seite.

Alle Einstellungen werden im Frontend gemacht.

EasyComments = Easy GlobalComments 

Tatsächlich macht das Modul nichts anderes, als eben GlobalComments einfach verfügbar zu machen. Was du siehst, ist in Wahrheit GlobalComments.

Das ist so wie das Modul CKEditor - das in allen möglichen Modulen verwendet wird.

Zurück