Mit Extra-Anlauf: WBCE 1.2

Ich mische mich in die Core-Entwicklung nicht ein, ich habe „meine“ Module und Templates, das reicht. Aber natürlich ist der Core das, womit ich täglich zu tun habe. Also rede ich dann doch mal drüber.

Die neue Version 1.2 freut mich aus mehreren Gründen besonders: Schon bei WBCE 1.1.11 wurde verstärkt Wert auf Sicherheit gelegt. Kaum neue Features, sondern beinhart potentielle Sicherheitslücken aufgespürt und gefixt.
jQuery auf Stand, Editor erneuert.

Das musste mal sein.

WBCE gilt als sehr sicher, aber man weiß: Ein angemeldeter Nutzer kann (mit viel Vorwissen) Dinge tun, die eigentlich nicht sein sollten. Nun: Die Zielscheiben für Hacker stehen hell blinkend woanders (Wordpress, Joomla) und man muss ja auch immerhin erst mal angemeldet sein, aber trotzdem…

Dem Gespenst WB 2.8.4 entkommen

Wer erinnert sich noch an diese missglückte WB-Version? Nur wenige, aber mir als „Poweruser“ sitzt sie noch fest im Genick. Obwohl diese Version nie offiziell war, habe ich sie auf Kundenseiten installiert – das ist der beste Test, und ich kann mir ja helfen. Aber: Ich musste mir auch oft selbst helfen. Leider.

Mit der ursprünglichen Version WBCE 1.2 (alpha) verhielt es sich ähnlich. Ich hab sie installiert. Zb hier. Und: Ich konnte mir NICHT mehr helfen, auch die Zurück-Installation macht bis heute Ärger.

Mein Grund zur Freude ist jetzt, dass die - vielleicht etwas zu hoch gegriffenen - Pläne aufgegeben wurden und dadurch der Weg zu einer grundsoliden, stabilen Version und weitere Entwicklung frei wurde.

Das passiert auch den Großen

Warum gibt es PHP 4, 5.. - 7? Wo ist 6? Gibt s nicht, ist als Beta stecken geblieben. Manchmal verrennt man sich. Dann muss man eben einige Schritte zurück gehen, sich das „Große Gesamte“ ansehen – und mitunter auch neu Anlauf nehmen.

Zurückgehen, überblicken, durchstrecken, und: Los! 

Genau das ist jetzt auch bei WBCE passiert, und das ist gut. WBCE 1.2 ist der beste „WebsiteBaker“, den es je gab. Mit noch mehr Anlauf drin. Passt, ich freue mich drauf.

Download:

Hier gibt es die sehr stabile Beta-Version von WBCE 1.2

wbce.org

 

Zurück